Results 1 to 8 of 8

Thread: Tipps & Tricks (Übersetzung der englschen Version) - Teil 1

  1. #1

    Tipps & Tricks (Übersetzung der englschen Version) - Teil 1

    Hier ein paar Informationen für euch und sogar einige „heisse“ Tipps
    1.KENNT EURE ARMEE

    Ausbildungszeit basierend auf (1) lvl9 und (5) lvl5 Barracken

    Träger: 1 Macht/ 2 Essen pro Stunde/ 5 sec
    Rekrut:1 Macht/ 3 Essen pro Stunde/ 3 sec
    Spion:2 Macht/5 Essen pro Stunde/ 10 sec
    Hellebardenkämpfer: 2 Macht/6 Essen pro Stunde/ 15 sec
    Minotaurus: 3 Macht/ 22 Essen pro Stunde/ 22 sec
    Langbogenschütze: 4 Macht/ 9 Essen pro Stunde/35 sec
    Kleiner Feuerdrache:5 Macht/18 Essen pro Stunde/51 sec
    Kampfdrache:6 Macht/35 Essen pro Stunde/165 sec
    Gepanzertes Luftschiff:6 Macht/ 10 Essen pro Stunde/105 sec
    Riese:9 Macht/100 Essen pro Stunde/495 sec
    Spielstrategien:
    Die genannten Zahlen basieren auf meinem Armee-Konfigurator der hier runtergeladen werden kann:
    http://www.starfyrestudios.com/downl...armyconfig.xls
    Ich habe diesen Konfigurator kürzlich überarbeitet ihr könnt also alle Zahlen die ihr wollt eingeben und er wird automatisch alles ausrechnen.
    Nachdem ihr die Hauptgebäude gebaut habt, habt ihr 19 Grundstücke übrig die ihr für Barracken und Häuser verwenden könnt. Bei einem Schloss Stufe 9 benötigt ihr 14,400 Arbeiter für alle Lvl 9 Ressourcengebäude.
    Was ich für eine ausgewogene Stadt empfehle:
    Die Standard-Einzelgebäude (Theater, Schmiede, Voliere, Fabrik, Offiziersmesse, Sentinel, Gesichertes Lager, Truppen Sammelplatz und Universität)
    10 Barracken
    9 Häuser
    Ihr fragt euch vielleicht: Warum? Zuallererst weil ich nicht erwarte (und man generell nicht erwartet) alle Barracken auf Level 10 zu bekommen, Barracken reduzieren pro ausbaulevel die Produktionszeit der Truppen um 1% maximal um 90%. Also: 10x Lvl 9 Barracken=90% verkürzte Ausbildungszeiten
    9 Häuser (LVL 9) geben euch 40,500 Einwohner was 26,100 Frei Bürger ergibt, wenn man alle Ressourcen auf LvL 9 bei einer LvL 9 Burg hat. Seit der (letzten?) Änderung werden Freie Bürger nur noch für Einheiten in den Warteschlangen der Kaserne verwendet!

    RESSOURCENAUSBAUSTRATEGIEN:
    Im allgemeinen gibt es 3 empfohlene Schemata zwischen denen ihr euch frei entscheiden könnt. Ich stelle hier alle 3 vor. Meine sind etwas ausgewogener mit denen man in jeder Situation klarkommen sollte. Die letzte Strategie legt besonderen Fokus auf die Armee. (Dank/Urheberrecht an Dreddnawt)
    1. Strategie
    Diese Strategie ist besonders für die geeignet, die sich auf Minotauren, Kampfdrachen und Langbogenschützen für ihre Armee konzentrieren wollen. Weil diese Einheiten besonders in Massen Effektiv sind, konzentriert sich diese Strategie darauf, wie man möglichst viele davon bekommt. Ihr werdet sehr viel Metall und Holz für diese Einheiten brauchen, weswegen hier auch mehr dafür vorgesehen ist. Steine braucht ihr nur für den Stadtausbau und das macht ihr später im Spiel kaum noch.
    14 Farmen (Ihr werdet viel Essen brauchen, glaubt mir)
    (17 Farmen mit einer Lvl 10 Burg)
    9 Minen
    7 Sägewerke
    5 Steinbrüche

    2. Strategie
    Eine gute ausbalancierte Mischung der Ressourcen für den Anfang und das Ende. Diese Strategie hilft Spielern anzufangen und ihren Vorteil das ganze Spiel über zu behalten. Eine sehr ausgewogene Strategie die euch stark machen wird, ihr könnt den essensnachteil mit Leichtigkeit durch das ausrauben von Anthropus-Lagern rausholen. Das hilft euch eine starke Armee auszuheben und die vorhandenen Truppen schon zu nutzen. Wenn ihr euch primär auf Truppenausbildung konzentrieren wollt empfehle ich die zweite Strategie.
    14 Farmen (Ihr werdet viel Essen brauchen, glaubt mir)
    (17 Farmen mit einer Burg Lvl 10)
    7 Sägewerke
    7 Minen
    7 Steinbrüche

    3. Strategie

    Das ist eine spezielle Strategie die sich primär auf die Versorgung für Truppenausbildung konzentriert.
    Diese Spezialstrategie ist primär für Truppenproduktion und ist sehr schwer. Neue Spieler werden wahrscheinlich Probleme haben hiermit zu spielen, währen erfahrene Spieler später im Spiel mit einer militärisch starken Stadt belohnt werden.
    Besonderer Dank an Dreddnawt für diese tollen Zahlen.
    21 Farmen (Ihr werdet viel Essen brauchen, glaubt mir)
    (24 Farmen mit einer Lvl 10 Burg)
    5 Sägewerke
    5 Minen
    4 Steinbrüche
    ------------
    Wenn ihr alle diese Gebäude auf Lvl 9 habt werdet ihr folgende Basisproduktionen haben:

    1. Strategie
    Essen: 63,000
    Metall: 40,500
    Holz: 31,500
    Stein: 22,500
    Mit 90% mehr durch Forschungen habt ihr diese Produktionszahlen:
    Essen: 119,000
    Metall: 76,950
    Holz: 58,580
    Stein: 42,750
    2.Strategie

    Essen: 63,000
    Holz: 31,500
    Stein: 31,500
    Metall: 31,500
    Mit 90% mehr durch Forschungen habt ihr diese Produktionszahlen:
    Essen: 119,700
    Holz: 58,850
    Stein: 58,580
    Metall: 58,580

    3. Strategie
    Essen: 94,500
    Holz: 22,500
    Metall: 22,500
    Stein: 18,000
    Mit 90% mehr durch Forschungen habt ihr diese Produktionszahlen:
    Essen: 179,550
    Holz: 42,750
    Metall: 42,750
    Stein: 34,200

    Wenn ihr Wildnisse erobert steigt eure Produktion ebenfalls.
    Wenn ihr eine relativ hohe Stufe erreicht habt werdet ihr fast nur Nahrung nehmen, weil die Truppen sehr viel Essen benötigen.
    ---------------------------------------------------
    Ausbau der Stadt:
    Ich empfehle euch, dass ihr euch während eurer ersten sieben Tage hierauf konzentriert. Denkt immer daran, dass die Ressourcengebäude und Häuser am schnellsten gebaut sind.
    Lvl 9 Ressourcengebäude dauert 1. 1 Stunden
    Lvl 9 Haus benötigt 47 Minuten

    Bringt eure Ressourcen auf lvl 9
    Bringt eure Häuser auf lvl 9
    Bringt die Universität auf lvl 7
    Forscht Levitation mindestens auf lvl 6
    Forscht Landwirtschaft mindestens auf lvl 6
    Forscht Legierungen mindestens auf lvl 6
    Forscht Steinhauerei mindestens auf lvl 6
    Forscht Levitation mindestens auf lvl 6
    Forscht Holzwirtschaft mindestens auf lvl 6
    Baut eure Burg auf lvl 8 aus
    Bringt euren Drachen auf lvl 8 aus
    Baut euer Gesichertes Lagerhaus mindestens auf lvl 7 aus
    Baut euer Theater auf lvl 5 aus
    ----------------------------

  2. #2
    Truppenzusammenstellung
    Die erste Frage die ihr euch stellen müsst ist: Macht oder Schlagkraft? Wenn man sich die Zahlen anguckt ist die Antwort ziemlich einfach. Wenn ihr so schnell wie möglich so viel Macht wie möglich bekommen wollt dann baut ihr Minotauren. Was reine Stärke angeht werden euch Kampfdrachen einen großen Vorteil beim Angreifen verschaffen. Eine mit Riesen und Langbogenschützen verteidigte Stadt ist fast unbesiegbar wenn die Mauer sehr hoch ist. Hier ein paar Beispiele:

    Offensiv:
    20,000 Träger
    1,000 Spione
    15,000 Rekruten
    7,500 Langbogenschützen
    50,000 Minotauren
    10,000 Kampfdrachen

    Defensiv:
    2,500 Spione
    25,000 Rekruten (nimmt den schaden auf)
    25,000 Langbogenschützen
    25,000 Minotauren
    5,000 Riesen oder 10,000 Kampfdrachen

    Das sind lediglich Empfehlungen, ich verweise nochmal auf meinen Armee Konfigurator den ihr euch oben runterladen könnt, um eine gute Mischung zu erreichen.
    -----------------------------
    Wie Allianzen Schlechte Macht Verhältnisse ausnutzen.
    Ob die Leute es mögen oder nicht, Zahlen regieren, die ohne verlieren.
    Im Laufe meiner studien und nachdem ich mit Gildenanführern gesprochen habe, habe ich herausgefunden dass viele auf ähnliche Zahlen wie ich gekommen sind, und diese dazu benutzt haben um herauszufinden wie man das System „austrickst“.
    Momentan ist der Minotaurus die stärkste Einheit im Spiel. Sie geben 3 Macht für 1 Essen und wenn man sich die Zahlen anguckt können sie FAST Riesen besiegen (sehr sehr knapp).
    Wenn man diese Information verwendet lässt man alle Mitglieder 5-10 tausend Minotauren bauen. Warum? Einfache Zahlen:
    Wenn eine Gilde 120 Mitglieder hat und jedes fünftausend Minotauren baut sind das 15k Macht und hochgerechnet insgesamt 1.8 Millionen Machtpunkte!
    Wenn eine Allianz dies tut steigt sie nicht nur ziemlich schnell innerhalb der Charts auf, sie hat auch eine Armee die einer Riesenarmee beinahe gleichkommt!
    ---------------------
    Schadenskalkulationen:
    Schaut euch zunächst die Geschwindigkeit der Einheiten an. GENERELL lässt sich sagen, dass die schnelleren Einheiten diejenigen sind, die zuerst Verluste einfahren. Das Problem ist, dass wenn ihr Nahkämpfer mit Fernkämpfern zusammentut, dann nehmen sowohl die schnellen als auch die Fernkämpfer Schaden. Weiss nicht warum.

    Was die meisten Leute nicht wissen ist dass Fernkämpfer extrem stark sind. Ob beabsichtigt oder nicht das ist ein wichtiger Punkt: Momentan, IGNORIERT FERNKAMPFSCHADEN VERTEIDIGUNG!

    Wenn ihr das prüfen wollt schickt einen langbogenschützen in die Wildnis und dann einen kleinen Feuerdrachen oder einen Kampfdrachen, die Ergebnisse sind verblüffend.
    Die Bogenschützen werden momentan fast nur für Verteidigung verwendet. Warum? Weil Mauern Verteidigung multiplizieren.
    Langbogenschützen mit einer lvl 10 Mauer =5 Angriff ca 300 Verteidigung.

    Reichweite wird von der gegnerischen Geschwindigkeit abgezogen. Denkt euch das wie Runden.
    Runde 1, ein Angriff beginnt bei 1200 gegen gegnerische Hellebardenkämpfer mit einer Geschwindigkeit von 300
    Es kostet die Hellebardenkämpfer 4 Runden um in den Nahkampf zu kommen UND sie müssen gegnerische Nahkämpfer ZUERST ausschalten.
    Habt NIE NIE NIE NIEEEEE! Nur Fernkämpfer!
    Diese 4 Runden+ zusätzliche Nahkampfrunden abhängig von der Anzahl verteidigender Nahkämpfer bedeuten eine Menge Angriffe für Langbogenschützen. Eine Kombo aus Minotauren+ Langbogenschützen ist viel zu stark.
    Der einzige Weg Bogenschützen zu Kontern bedeuted Kampfdrachen und kleine Feuerdrachen zu benutzen, die werden aber IMMER Verluste machen.
    Ich hoffe euch hat diese Einführung gefallen, stellt ruhig Fragen wenn ihr welche habt.
    Ich habe ausserdem Dreddnawt´s info hier drunter gesetzt, für dejenigen die mehr über seine Analyse wissen wollen.


    (to be continued....)
    Übersetzung von Istvaan, Original von OmegaSigma und Dreddnawt

    Anmerkung von ArthusHGK: Überflogen von mir und das gut befunden *g* und der Link zum Konfigurator funzt nicht, die Seite erfordert mittlerweile eine Anmeldung, der Vollständigkeit halber wollten wir das aber so drin lassen, ich habe diesen Text hier nur gepostet, die gesamte Arbeit stammt von Istvaan. -- Link wurde dank Mararkus Giger gefixt, nun ist alles ok.

  3. #3
    Good Job, sauber, danke

    Link geht noch, event ein Schreibfehler drin


    http://www.starfyrestudios.com/downl...armyconfig.xls

  4. #4
    Quote Originally Posted by Markus Giger View Post
    Good Job, sauber, danke

    Link geht noch, event ein Schreibfehler drin


    http://www.starfyrestudios.com/downl...armyconfig.xls
    tatsächlich nur ein kleiner Schreibfehler, vielen Dank, jetzt ist es komplett

  5. #5
    Habe den Truppen-Konfigurator auch ins Deutsche übersetzt und wollte diesen noch durch die Feuerspiegel erweitern, leider fehlten mir ein paar Daten, wer helfen kann bitte einfach bescheid geben

    Truppenkonfigurator in Deutsch bei megaupload.com

  6. #6
    huhu
    danke für den konfigurator.. kann es sein dass man ihn nicht benutzen kann? bei mir sagt er immer dass das dokument nur zum lesen vorgesehen ist...

  7. #7
    hmm... sollte eigentlich nicht... hab den bei mir mit Office 2003 und Open Office (neueste Version) getestet, läuft, habe die Feuerspiegel voll mit drin, downloade mal die Version von www.die-freisiedler.de.vu unter downloads...

  8. #8
    Hi, kann mir jemand bitte diesen Konfiguration zur Verfügung stellen?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •