Lords und Ladies von Camelot,

Ein neuer Patch wurde heute in Königreiche von Camelot aufgespielt. Das hier findest du im neuen Update!

Hexer
- Merlin hat seine Lehrlinge aufgefordert eine neue Klasse von Einheiten für die Schlachtfelder zu trainieren. Ähnlich wie bei den anderen Klassen von Einheiten (Infanterie, Fernkampf, Kavallerie und Belagerung) wird es einige neue Einheiten geben, die als Hexer klassifiziert werden. Einschließlich einiger neuer Trainierbaren Truppen und Seltenen Truppen, die du als Preise gewinnen kannst.

Die Hexer nehmen am normalen Kampf teil, aber was sie von den anderen unterscheidet, ist, dass jeder Typ von Hexer eine besondere Fähigkeit hat, die nur diese Einheit besitzt. Informationen über die Fähigkeiten einer jeden Einheit findest du in der Kaserne und in den Berichten nach den Kämpfen. Jeder Hexer Typ wird ein Symbol haben, welches Informationen darüber enthält, ob diese Einheit deine Armee stärkt, die gegnerische Armee schwächt oder selbst angreift.

Hexer sind dazu da, um deinen existierenden Truppen entweder Schwächen auszumerzen oder sie zu stärken. Ein Hexer an sich wird einfach besiegt, aber wenn du die Hexer mit den richtigen Einheiten zusammen kämpfen lässt, werden sie deine Armee erheblich stärken.

Die Stärke jeder einzigartigen Fähigkeit eines jeden Hexer Typen ist von einem der Hexer-Werte und von dem Zaubermacht-Wert abhängig.

Sie erhalten die gleichen Champion Boosts wie deine anderen Einheiten.


Sie erhalten Thronsaal Boosts, aber nicht die existierenden Klassen Boosts. Es werden in zukünftigen Updates Hexer-spezifische Thronsaal Effekte hinzugefügt.

Hexer werden an Schattenwälder-Kämpfen teilnehmen, aber die dunklen Mächte dort werden ihre Hexerei unterdrücken.

Je mehr Hexer du in den Kampf schickst, desto stärker wird ihre Magie sein. Beim Angriff solltest du eine gute Balance zwischen normalen Einheiten und Hexern finden, bei der Verteidigung jedoch, solltest du so viele Hexer wie nur möglich einsetzen.

Hexer Einheiten:


[imgalign=left]http://i.imgur.com/0feZOot.jpg[/imgalign]






Seelenräuber - Die Seelenräuber zehren das Leben von angegriffenen Feinden auf, um Mitglieder ihrer eigenen Ränge zu heilen.

Die Menge an Seelenräubern, die geheilt oder wiederbelebt werden können, wird durch den Schaden bestimmt, den die Seelenräuber verursachen und durch ihre Zaubermacht-Werte. Je mehr Schaden sie in einer Runde anrichten, desto mehr Leben erhalten sie zurück.

Seelenräuber stellen eine gute Verteidigungslinie dar für deine langsameren oder Fernkämpfer.
















[imgalign=left]http://i.imgur.com/X7yD5bZ.jpg[/imgalign]




Schildzauberer - Die Schildzauberer kreieren einen magischen Schild zu Beginn des Kampfes. Diese Barriere wird jeden Schaden absorbieren und deine Armee beschützen bis die feindlichen Truppen deinen Schild zerstören.

Die Kraft dieses Schilds wird durch die Anzahl der Schildzauberer bestimmt, die du in die Schlacht schickst, die Verteidigungswerte der Schildzauberer und durch die Zaubermacht-Werte der Schildzauberer. Je höher deine Werte, desto mehr Schaden kann der Schild absorbieren.

Nachdem der Schild kreiert wurde, gehen die Schildzauberer in die Schlacht und kämpfen Seite an Seite mit deiner Armee.

Schildzauberer lassen sich gut mit Einheiten kombinieren, die über hohe Kampf-Geschwindigkeit oder Verteidigung gegen Fernkampf-Einheiten verfügen. Dadurch schließt deine Armee die Lücke im Fernkampf mit weniger Schaden.

















.